Winny der bunte Wellensittich

Anja hat mir eine Mail geschrieben und sich einen Wellensittich gewünscht.

Darf ich vorstellen: Winny der bunte Wellensittich. Anja wünschte sich eine einfache Anleitung für einen Wellensittich, am besten nur mit festen Maschen gehäkelt. Nur für die Flügel habe ich halbe Stäbchen und Stäbchen verwendet. Aber keine Angst in der Anleitung wirst du zu einer genauen Erklärung dafür weitergeleitet. Er sollte so 10 – 15 cm groß sein, damit sie ihn zum Dekorieren auf einem Ast oder in einem Nest verwenden kann.

Habt ihr auch Wünsche für Anleitungen oder Fragen zu meiner Anleitung, schreibt mir eine Mail an parivonne@gmail.com.

Anleitung von Parivonne

Das brauchst du:
-gelbe, orangene, blaue und beige Wolle (Lauflänge=125m-50g)
-Häkelnadel 2,5mm, Nadel, Schere, Sicherheitsnadeln
-Wickeldraht 0,65 mm für die Füße (Foto vom Draht unter 3) Vogelfüße aus Draht).
Maschenarten-zur Erklärung bitte drauf klicken: AnfangsschlingeLuftmasche, Kettmasche, feste Masche, halbes Stäbchen, Stäbchen.

So geht es:
1) Kopf, 2) Körper, 3) Vogelfüße aus Draht, 4) Schwanz, 5) Schnabel, 6) Flügel, 7) Augen.

Winny ist mit Schwanz 12cm groß.

1) Kopf in gelb

    

Die Anleitung findest du hier: Kopf häkeln bis Ende 3.Runde häkeln.
Dann noch 5 Runden mit je 18 festen Maschen häkeln. Weiterlesen

Advertisements