Neela, die Blauhaarige

Anleitung von Parivonne

Das brauchst du:
-hellbrauner Häkelgarn für die Haut (Lauflänge=260m-50g)
-Wolle für das Kleid (Lauflänge=92m-50g)
-hellblauer Häkelgarn für die Haare (Lauflänge=580m-100g)
-Häkelnadel 2mm, Nadel, Schere, Sicherheitsnadel.
Maschenarten: Luftmasche, Kettmasche, feste Masche, Stäbchen.

So geht es:
1) Körper häkeln, 2) Kopf häkeln, 3) Arme häkeln, 4) Kleid häkeln

Neela ist ca. 14cm groß. Gehäkelt wird in beide Maschenglieder. Die Erklärung für feste Maschen in beide Maschenglieder häkeln, findest du hier: Feste Masche in feste Masche.

Weiterlesen

Baby Groot 1m groß häkeln

Gehäkelt von Madelyn

Madelyn schrieb mich per Mail an, dass ihr meine Häkel-Anleitung zu Baby Groot gefällt. Sie möchte aber Baby Groot ca. 1m groß häkeln und bat mich um Hilfe. Jetzt erkläre ich ihr immer Schritt für Schritt wie sie ihn häkelt, dann schickt sie mir Fotos und ich erkläre ihr wie es dann weitergeht. Ich bin total begeistert von diesem Projekt und möchte euch hier die Häkelarbeit von Madelyn zeigen. Sie ist auch eine superschnelle Häkelerin. Dazu gibt es meine Anleitung, falls jemand Lust hat auch einen so großen Baby Groot zu häkeln.

  

Auf dem linken Bild ist mein Baby Groot zu sehen, er ist ca. 10cm groß. Madelyn hat in ca. 5 Tagen diese Beine gehäkelt. Sie haben einen Durchmesser von ca. 11,5cm und eine Höhe von ca. 17,5cm.

Anleitung von Parivonne

1) Beine häkeln

Nach der Anleitung Kreis häkeln bis Ende der 16.Runde häkeln = 102 feste Maschen (Durchmesser ca. 11,5cm)
Dann 50 Runden mit je 102 festen Maschen in beide Maschenglieder häkeln (Höhe ca. 17,5cm).

2) Körper häkeln

  

Nach der Anleitung Baby Groot statt 4 festen Maschen zusammennähen sind es 27 feste Maschen zusammennähen.
Insgesamt 60 Runden mit je 150 festen Maschen häkeln (je Fuß 75 feste Maschen).
Jede 3. und 4. Masche zusammenhäkeln = 113 feste Maschen.
Wieder jede 3. und 4. Masche zusammenhäkeln = 84 feste Maschen (Höhe insgesamt ca. 38cm).

Zuletzt 1 Luftmasche und den Faden so lang lassen, dass man damit den Kopf annähen kann, abschneiden.

3) Kopf häkeln

  

Nach der Anleitung Kreis häkeln bis Ende der 32.Runde häkeln = 190 feste Maschen, aber in beide Maschenglieder häkeln. Die Erklärung dazu: Feste Masche in feste Masche. (Durchmesser ca. 20cm)
Dann 40 Runden mit je 190 festen Maschen in beide Maschenglieder häkeln (Höhe ca. 14cm linkes Bild).

6 Mal Spitzen häkeln:
Es wird weiter in beide Maschenglieder gehäkelt.
31 feste Maschen + 1 Luftmasche
30 feste Maschen + 1 Luftmasche (1. Masche der vorherigen Reihe auslassen)
29 feste Maschen + 1 Luftmasche (1. Masche der vorherigen Reihe auslassen)
28 feste Maschen + 1 Luftmasche (1. Masche der vorherigen Reihe auslassen)
u.s.w. bis nur 1 feste Masche (1. Masche der vorherigen Reihe auslassen)
Dann Kettmaschen an der Seite, wo die Häkelnadel hinzeigt (rechtes Bild), nach unten häkeln.

Nach 3 Spitzen erst 2 feste Maschen häkeln, dann wieder 3 Spitzen nach der Anleitung und 2 feste Maschen am Ende.

  

Jetzt werden die Spitzen noch mit festen Maschen und grüner Wolle umrandet. Die Anzahl der festen Maschen je Spitze sollte immer gleich sein. Bei der 1.grünen Runde (linkes Bild) wird unten an der Spitze immer 1 Masche ausgelassen, also als nächstes in die Masche mit der Häkelnadel. Auch in der 2.grünen Runde (rechtes Bild) auch 1 Masche auslassen, die wo die Nadel hinzeigt. Wiederholen in den nächsten Runden.

  

Dann den Kopf gut füllen, damit er nicht platt wird, und zunähen.

Die Blätter werden dann auch mit der grünen Wolle gehäkelt. Der Anfangsfaden ist kurz und muss vernäht werden.
1.Reihe: 1 Anfangsschlinge und 10 Luftmaschen häkeln.
2.Reihe: In die 2.Luftmasche von der Häkelnadel aus 1 Kettmasche + 1 feste Masche + 3 Stäbchen + 1 Doppelstäbchen + 3 Stäbchen häkeln.
3.Reihe: 10 Luftmaschen häkeln.
4.Reihe: Ist gleich, wie die 2.Reihe. Am Ende eine Luftmasche, den Faden nach 20cm abschneiden und rausziehen, damit werden dann die Blätter festgenäht.

4) Arm häkeln

30 Luftmaschen mit 1 Kettmasche zu einem Ring verbinden.
50 Runden mit je 30 festen Maschen häkeln (in beide Maschenglieder).

5) Hand häkeln

Die Sicherheitsnadel (linkes Bild) steckt in der letzten Masche der letzten Runde vom Arm.
1.Runde: 
Die ersten 5 Maschen der Vorrunde verdoppeln = 10 feste Maschen (linkes Bild).
In die nachfolgenden  10 Maschen der Vorrunde je 1 Masche häkeln = 10 feste Maschen.
In die nachfolgenden  5 Maschen der Vorrunde je 2 Masche häkeln = 10 feste Maschen.
In die nachfolgenden  10 Maschen der Vorrunde je 1 Masche häkeln = 10 feste Maschen (rechtes Bild).

2.Runde: 
Die ersten 10 Maschen der Vorrunde verdoppeln = 20 feste Maschen.
In die nachfolgenden Maschen der Vorrunde je 1 Masche häkeln = 30 feste Maschen (linkes Bild).

3.-9.Runde:
7
Runden mit je 50 festen Maschen häkeln (rechtes Bild).

Daumen


1.Runde: 15
feste Maschen weiter in der Runde häkeln und 1 feste Masche (=1.Masche der nächsten Runde) in die Masche links der Sicherheitsnadel (linkes Bild).
2.Runde: Jetzt 14 feste Maschen häkeln mit der 1 festen Masche aus Runde 1, sind das dann insgesamt 15 feste Maschen in dieser Runde.
3.-6.Runde: Noch 4 Runden mit je 15 festen Maschen.
7.Runde: Jede 2. und 3.Masche zusammenhäkeln = 10 feste Maschen.
8.Runde: 1 Runden mit 10 festen Maschen häkeln.
Zuletzt 1 Luftmasche und den Faden nach 20cm aus der Schlinge ziehen, Daumen ausstopfen und zunähen.

1 Anfangsschlinge durch die Masche mit der Sicherheitsnadel ziehen (rechtes Bild), dann 1 Umschlag um die Häkelnadel und Faden durchziehen. 1 feste Masche am Daumen (nächstes Bild) und je 1 feste Masche in die nächsten Maschen (35).
7 Runden mit je 38 festen Maschen häkeln (Falls die Anzahl nicht stimmt, 1 Masche verdoppeln).

Zeigefinger

Die Sicherheitsnadel steckt in der letzten Masche der vorherigen Runde.
1.Runde: 9 feste Maschen weiter in der Runde + 3 Luftmaschen häkeln. 1 feste Masche in die Masche rechts neben der Sicherheitsnadel (rechtes Bild) + 1 feste Masche in Masche mit Sicherheitsnadel = 14 feste Maschen.
2.-8.Runde: Dann 7 Runden mit je 14 festen Maschen.
9.Runde: Jede 2. und 3.Masche zusammenhäkeln = 10 feste Maschen.
10.Runde: 1 Runde mit 10 festen Maschen häkeln.
Zuletzt 1 Luftmasche und den Faden nach 20cm aus der Schlinge ziehen, Zeigefinger ausstopfen und zunähen.

Mittelfinger

1.Runde: 1 Anfangsschlinge durch die Masche ziehen (linkes Bild), dann 1 Umschlag um die Häkelnadel und Faden durchziehen. 3 feste Maschen weiter in der Runde + 3 Luftmaschen (rechtes Bild) + 4 feste Maschen + 3 feste Maschen am Zeigefinger = 14 feste Maschen.
2.-9.Runde: Dann 8 Runden mit je 14 festen Maschen.
10.Runde: Jede 2. und 3.Masche zusammenhäkeln = 10 feste Maschen.
11.Runde: 1 Runde mit 10 festen Maschen häkeln.
Zuletzt 1 Luftmasche und den Faden nach 20cm aus der Schlinge ziehen Mittelfinger ausstopfen und zunähen. Dann die Hand ausstopfen.

Ringfinger

1.Runde: wie Mittelfinger
2.-6.Runde: Dann 5 Runden mit je 14 festen Maschen.
Weiter wie Mittelfinger (ab 10.Runde).

Kleiner Finger

1.Runde: 1 Anfangsschlinge durch die Masche ziehen (wie Mittelfinger), dann 1 Umschlag um die Häkelnadel und Faden durchziehen. 10 feste Maschen weiter in der Runde + 3 feste Maschen am Ringfinger = 14 feste Maschen.
2.-4.Runde: Dann 3 Runden mit je 14 festen Maschen.
Weiter wie Mittelfinger (ab 10.Runde).

Häkelanleitung Minions: Bob, Kevin, Stuart

Anleitung von Parivonne

Das brauchst du:
-gelbe Wolle (Lauflänge=85m-50g) z. B. Cotton Universal von Wolle Rödel 
-blaue Wolle (Lauflänge=130m-50g) z. B. Mille Fili von Wolle Rödel (Farb-Nr.:013)
-schwarze Wolle (Lauflänge=130m-50g) z. B. Mille Fili von Wolle Rödel (Farb-Nr.:032)
-silberne Wolle (Lauflänge=130m-50g) z. B. Rico Fashion Cotton Métallisé (Farb-Nr.:004)
-hellbrauner Häkelgarn für den Mund (Lauflänge=260m-50g)
-Häkelnadel 3mm, Nadel, Schere, Sicherheitsnadeln.
Maschenarten: Luftmasche, Kettmasche, feste Masche, Stäbchen.

So geht es:
1) Körper und Arme häkeln, 2) Füße häkeln, 3) Hose häkeln, 4) Augen, 5) Brille häkeln

Bob ist ca. 7cm groß, Kevin 9cm und Stuart 8cm. Gehäkelt wird in beide Maschenglieder. Die Erklärung für feste Maschen in beide Maschenglieder häkeln, findest du hier: Feste Masche in feste Masche.

Weiterlesen

Baby Groot

Anleitung von Parivonne

Ein Freund von mir (Spitzname McK) hat mir ein Foto von Baby Groot geschickt und sagte: „Ich will auch so einen.“ Daher gibt es jetzt die Häkelanleitung dazu. Habt Ihr selbst Wünsche für Anleitungen, dann schickt mir eine Mail an parivonne@gmail.com!

Das brauchst du:
-35m braune (Farbe:667) Wolle (Lauflänge=170m-50g) Cotone fine von Lana Grossa
-Häkelgarn grün (Lauflänge=580m-100g)
-1 Paar schwarze Perlen 5mm oder Sicherheitsaugen
-Häkelnadel 2,5mm, Nadel, Schere, Sicherheitsnadeln.
Maschenarten: Luftmasche, Kettmasche, feste Masche.

Weiterlesen

Türstopper Katze häkeln

Anleitung von Parivonne

  

Die Idee für die Anleitung kommt von Sarah, vielen Dank noch mal. Sarah schrieb mir eine Mail (parivonne@gmail.com), in der sie sich für die Anleitung des Ohnezahn bedankte. Ich fragte, ob sie Wünsche für eine Anleitung hat. Darauf hin sagte Sarah mir, dass sie einen Türstopper (Katze oder Huhn) seit langen mal machen wollte. Ich schickte ihr gleich diese 4 Entwürfe und Sarah suchte Katze 2 aus. Hier ist die Anleitung dazu. Habt Ihr selbst Wünsche für Anleitungen, dann schickt mir eine Mail an parivonne@gmail.com!

Weiterlesen

Mein neues Projekt: einzigartigkreativ

von Parivonne

Heute möchte ich euch gern mein neuestes Projekt vorstellen. Über einzigartigkreativ möchte ich eigens angefertigte Häkelboxen herstellen, welche auf meinen kostenlosen Anleitungen auf meinem Blog (bzw. App) basieren. Mit einzigartigkreativ möchte ich ein Problem lösen, welches ihr bestimmt alle kennt. Nämlich, dass man immer erst alle Materialien zusammensuchen muss und am Ende so viele Reste übrig hat.

Hier geht‘s zum shop: http://www.etsy.com/shop/einzigartigkreativ

  

Was ist einzigartigkreativ?

Jeder von Euch kennt das bestimmt. Man sieht z. B. einen schönen Stoff, kauft ihn, obwohl man noch nicht weiß, was man damit macht. Dann näht man nur eine kleine Tasche daraus und der Reststoff kommt in den Schrank. Jetzt habe ich eine ganze Kommode und ein Wäschekorb gefüllt mit Stoff. Mit Wolle ist das nicht anders, immer bleibt was übrig und mein Wollvorrat wird immer größer.

Ich möchte mit einzigartigkreativ nur genau die Menge an Wolle, die auch genau zu meinen Anleitungen benötigt wird, in einer Box anbieten. Wenn dann nur 5 m Wolle von einer anderen Farbe benötigt werden, dann sind auch genau 5 m in meiner Box, und nicht ein ganzes Wollknäuel. Natürlich berechne ich immer einen Zuschlag dazu, da manche sehr fest häkeln und andere etwas lockerer.

Für das Füllmaterial habe ich mich für Stoff (Pannesamt) entschieden, da es diesen in allen Farben gibt. Ein weiterer Vorteil von Stoff als Füllmaterial ist, dass es sich portionieren lässt. Das heißt, ich schneide den Stoff für jedes Körperteil extra zu. In meiner Anleitung steht dann welche Stoffgröße in welches Körperteil gestopft wird.

Meine einzigartigkreativ – Häkelbox gibt es als Komplett-Paket mit Häkelnadel, Sicherheitsnadel (zum Markieren der Runden), Nadel mit großen und kleinen Loch. Für alle, die handwerklich gut ausgestattet sind, biete ich auch eine Box ohne die Nadeln an.

Weiterhin stelle ich die Augen aus FIMO-Knete her. Ich habe Anleitungen für gestickte, gehäkelte Augen und Filzaugen gemacht. Diese Augen sind alle etwas aufwendiger. Daher suchte ich eine schnelle Lösung für die Augen. Die Augen haben zwei kleine Löcher und werden mit der Nadel (kleines Loch) angenäht.

Pokémon Shiggy Häkelanleitung

Anleitung von Parivonne

0001_shiggy_2016-11-12-19-05-57  002_pokemon-shiggy-haekeln-anleitung

Das brauchst du:
-1x blaue, 1x dunkelbraun, 1x hellbraun und 1x weiße Wolle (Lauflänge=115m-50g) z.B. Rico Creative Cotton dk und Rico Baby Cotton Soft dk von Wolle Rödel 
-Pinken, schwarzen, weißen Garn für die Augen
-Häkelnadel 2,5mm, Nadel, Schere, Sicherheitsnadeln.
Maschenarten:Luftmasche, Kettmasche, feste Masche.

So geht es:
1) Kopf,  Arme und Beine häkeln (Anleitung für Glumanda), 2) Schildkrötenpanzer und Bauch häkeln, 3) Schwanz häkeln, 4) Augen / Gesicht aufsticken (Anleitung für Glumanda)

Shiggy ist sitzend ca. 10cm groß. Gehäkelt wird in beide Maschenglieder. Die Erklärung für feste Maschen in beide Maschenglieder häkeln, findest du hier: Feste Masche in feste Masche.

Weiterlesen