Neela, die Blauhaarige

Anleitung von Parivonne

Das brauchst du:
-hellbrauner Häkelgarn für die Haut (Lauflänge=260m-50g)
-Wolle für das Kleid (Lauflänge=92m-50g)
-hellblauer Häkelgarn für die Haare (Lauflänge=580m-100g)
-Häkelnadel 2mm, Nadel, Schere, Sicherheitsnadel.
Maschenarten: Luftmasche, Kettmasche, feste Masche, Stäbchen.

So geht es:
1) Körper häkeln, 2) Kopf häkeln, 3) Arme häkeln, 4) Kleid häkeln

Neela ist ca. 14cm groß. Gehäkelt wird in beide Maschenglieder. Die Erklärung für feste Maschen in beide Maschenglieder häkeln, findest du hier: Feste Masche in feste Masche.

Weiterlesen

Füße häkeln

 Anleitung von Parivonne

    

Anfangsfaden kurz und 5 Luftmaschen häkeln. In die 2. Luftmasche von der Häkelnadel aus beginnend 2 Reihen mit je 4 feste Maschen + 1 Luftmasche am Ende jeder Reihe in beide Maschenglieder häkeln.
Linkes Bild:
Jetzt wird rundherum gehäkelt. 2 feste Maschen in die Seite wo die Nadel hinzeigt, 4 feste Maschen in die Seite wo die Häkelnadel hinzeigt, 2 feste Maschen gegenüber liegende Seite der Nadel und 4 feste Maschen in die gegenüber liegende Seite der Häkelnadel.
Mittleres Bild:
12 feste Maschen rundherum häkeln.
1) Rechtes Bild:
1 feste Masche wo die Häkelnadel drin steckt und 1 Kettmasche wo die Nadel drin steckt.

    

2) Linkes Bild:
Häkelarbeit umdrehen. 1 feste Masche wo die Häkelnadel drin steckt und 1 Kettmasche wo die Nadel drin steckt.
3) Mittleres Bild:
Häkelarbeit umdrehen. 1 feste Masche wo die Häkelnadel drin steckt und 1 Kettmasche wo die Nadel drin steckt. Achtung: Die Kettmasche wird weiter hinten gehäkelt (siehe auch rechtes Bild und die nächsten 2).
4) Rechtes Bild:
Wiederholen.

  

5) Linkes und rechtes Bild:
Wiederholen.
6) nächstes Bild:
Wiederholen.

Dann wird der Fuß erstmal ausgestopft. Wollreste machen sich da gut.

Baby Groot 1m groß häkeln

Gehäkelt von Madelyn

Madelyn schrieb mich per Mail an, dass ihr meine Häkel-Anleitung zu Baby Groot gefällt. Sie möchte aber Baby Groot ca. 1m groß häkeln und bat mich um Hilfe. Jetzt erkläre ich ihr immer Schritt für Schritt wie sie ihn häkelt, dann schickt sie mir Fotos und ich erkläre ihr wie es dann weitergeht. Ich bin total begeistert von diesem Projekt und möchte euch hier die Häkelarbeit von Madelyn zeigen. Sie ist auch eine superschnelle Häkelerin. Dazu gibt es meine Anleitung, falls jemand Lust hat auch einen so großen Baby Groot zu häkeln.

  

Auf dem linken Bild ist mein Baby Groot zu sehen, er ist ca. 10cm groß. Madelyn hat in ca. 5 Tagen diese Beine gehäkelt. Sie haben einen Durchmesser von ca. 11,5cm und eine Höhe von ca. 17,5cm.

Anleitung von Parivonne

1) Beine häkeln

Nach der Anleitung Kreis häkeln bis Ende der 16.Runde häkeln = 102 feste Maschen (Durchmesser ca. 11,5cm)
Dann 50 Runden mit je 102 festen Maschen in beide Maschenglieder häkeln (Höhe ca. 17,5cm).

2) Körper häkeln

  

Nach der Anleitung Baby Groot statt 4 festen Maschen zusammennähen sind es 27 feste Maschen zusammennähen.
Insgesamt 60 Runden mit je 150 festen Maschen häkeln (je Fuß 75 feste Maschen).
Jede 3. und 4. Masche zusammenhäkeln = 113 feste Maschen.
Wieder jede 3. und 4. Masche zusammenhäkeln = 84 feste Maschen (Höhe insgesamt ca. 38cm).

Zuletzt 1 Luftmasche und den Faden so lang lassen, dass man damit den Kopf annähen kann, abschneiden.

3) Kopf häkeln

  

Nach der Anleitung Kreis häkeln bis Ende der 32.Runde häkeln = 190 feste Maschen, aber in beide Maschenglieder häkeln. Die Erklärung dazu: Feste Masche in feste Masche. (Durchmesser ca. 20cm)
Dann 40 Runden mit je 190 festen Maschen in beide Maschenglieder häkeln (Höhe ca. 14cm linkes Bild).

6 Mal Spitzen häkeln:
Es wird weiter in beide Maschenglieder gehäkelt.
31 feste Maschen + 1 Luftmasche
30 feste Maschen + 1 Luftmasche (1. Masche der vorherigen Reihe auslassen)
29 feste Maschen + 1 Luftmasche (1. Masche der vorherigen Reihe auslassen)
28 feste Maschen + 1 Luftmasche (1. Masche der vorherigen Reihe auslassen)
u.s.w. bis nur 1 feste Masche (1. Masche der vorherigen Reihe auslassen)
Dann Kettmaschen an der Seite, wo die Häkelnadel hinzeigt (rechtes Bild), nach unten häkeln.

Nach 3 Spitzen erst 2 feste Maschen häkeln, dann wieder 3 Spitzen nach der Anleitung und 2 feste Maschen am Ende.

  

Jetzt werden die Spitzen noch mit festen Maschen und grüner Wolle umrandet. Die Anzahl der festen Maschen je Spitze sollte immer gleich sein. Bei der 1.grünen Runde (linkes Bild) wird unten an der Spitze immer 1 Masche ausgelassen, also als nächstes in die Masche mit der Häkelnadel. Auch in der 2.grünen Runde (rechtes Bild) auch 1 Masche auslassen, die wo die Nadel hinzeigt. Wiederholen in den nächsten Runden.

  

Dann den Kopf gut füllen, damit er nicht platt wird, und zunähen.

Die Blätter werden dann auch mit der grünen Wolle gehäkelt. Der Anfangsfaden ist kurz und muss vernäht werden.
1.Reihe: 1 Anfangsschlinge und 10 Luftmaschen häkeln.
2.Reihe: In die 2.Luftmasche von der Häkelnadel aus 1 Kettmasche + 1 feste Masche + 3 Stäbchen + 1 Doppelstäbchen + 3 Stäbchen häkeln.
3.Reihe: 10 Luftmaschen häkeln.
4.Reihe: Ist gleich, wie die 2.Reihe. Am Ende eine Luftmasche, den Faden nach 20cm abschneiden und rausziehen, damit werden dann die Blätter festgenäht.

4) Arm häkeln

30 Luftmaschen mit 1 Kettmasche zu einem Ring verbinden.
50 Runden mit je 30 festen Maschen häkeln (in beide Maschenglieder).

5) Hand häkeln

Die Sicherheitsnadel (linkes Bild) steckt in der letzten Masche der letzten Runde vom Arm.
1.Runde: 
Die ersten 5 Maschen der Vorrunde verdoppeln = 10 feste Maschen (linkes Bild).
In die nachfolgenden  10 Maschen der Vorrunde je 1 Masche häkeln = 10 feste Maschen.
In die nachfolgenden  5 Maschen der Vorrunde je 2 Masche häkeln = 10 feste Maschen.
In die nachfolgenden  10 Maschen der Vorrunde je 1 Masche häkeln = 10 feste Maschen (rechtes Bild).

2.Runde: 
Die ersten 10 Maschen der Vorrunde verdoppeln = 20 feste Maschen.
In die nachfolgenden Maschen der Vorrunde je 1 Masche häkeln = 30 feste Maschen (linkes Bild).

3.-9.Runde:
7
Runden mit je 50 festen Maschen häkeln (rechtes Bild).

Daumen


1.Runde: 15
feste Maschen weiter in der Runde häkeln und 1 feste Masche (=1.Masche der nächsten Runde) in die Masche links der Sicherheitsnadel (linkes Bild).
2.Runde: Jetzt 14 feste Maschen häkeln mit der 1 festen Masche aus Runde 1, sind das dann insgesamt 15 feste Maschen in dieser Runde.
3.-6.Runde: Noch 4 Runden mit je 15 festen Maschen.
7.Runde: Jede 2. und 3.Masche zusammenhäkeln = 10 feste Maschen.
8.Runde: 1 Runden mit 10 festen Maschen häkeln.
Zuletzt 1 Luftmasche und den Faden nach 20cm aus der Schlinge ziehen, Daumen ausstopfen und zunähen.

1 Anfangsschlinge durch die Masche mit der Sicherheitsnadel ziehen (rechtes Bild), dann 1 Umschlag um die Häkelnadel und Faden durchziehen. 1 feste Masche am Daumen (nächstes Bild) und je 1 feste Masche in die nächsten Maschen (35).
7 Runden mit je 38 festen Maschen häkeln (Falls die Anzahl nicht stimmt, 1 Masche verdoppeln).

Zeigefinger

Die Sicherheitsnadel steckt in der letzten Masche der vorherigen Runde.
1.Runde: 9 feste Maschen weiter in der Runde + 3 Luftmaschen häkeln. 1 feste Masche in die Masche rechts neben der Sicherheitsnadel (rechtes Bild) + 1 feste Masche in Masche mit Sicherheitsnadel = 14 feste Maschen.
2.-8.Runde: Dann 7 Runden mit je 14 festen Maschen.
9.Runde: Jede 2. und 3.Masche zusammenhäkeln = 10 feste Maschen.
10.Runde: 1 Runde mit 10 festen Maschen häkeln.
Zuletzt 1 Luftmasche und den Faden nach 20cm aus der Schlinge ziehen, Zeigefinger ausstopfen und zunähen.

Mittelfinger

1.Runde: 1 Anfangsschlinge durch die Masche ziehen (linkes Bild), dann 1 Umschlag um die Häkelnadel und Faden durchziehen. 3 feste Maschen weiter in der Runde + 3 Luftmaschen (rechtes Bild) + 4 feste Maschen + 3 feste Maschen am Zeigefinger = 14 feste Maschen.
2.-9.Runde: Dann 8 Runden mit je 14 festen Maschen.
10.Runde: Jede 2. und 3.Masche zusammenhäkeln = 10 feste Maschen.
11.Runde: 1 Runde mit 10 festen Maschen häkeln.
Zuletzt 1 Luftmasche und den Faden nach 20cm aus der Schlinge ziehen Mittelfinger ausstopfen und zunähen. Dann die Hand ausstopfen.

Ringfinger

1.Runde: wie Mittelfinger
2.-6.Runde: Dann 5 Runden mit je 14 festen Maschen.
Weiter wie Mittelfinger (ab 10.Runde).

Kleiner Finger

1.Runde: 1 Anfangsschlinge durch die Masche ziehen (wie Mittelfinger), dann 1 Umschlag um die Häkelnadel und Faden durchziehen. 10 feste Maschen weiter in der Runde + 3 feste Maschen am Ringfinger = 14 feste Maschen.
2.-4.Runde: Dann 3 Runden mit je 14 festen Maschen.
Weiter wie Mittelfinger (ab 10.Runde).

Vogelfuß häkeln

Idee von Mona

Mona schrieb mich bei Facebook an, ob ich eine Anleitung / Tipp habe, um ein Vogelfüßchen (mit erkennbaren Zehen) zu häkeln. Sie hatte etwas probiert, es gefiel ihr aber nicht. So häkelte ich auf die Schnelle ein Füßchen und schickte ihr die Fotos über Facebook. Wir diskutierten etwas darüber. Dann hatte sie noch eine andere Idee, die ich euch gerne zeigen möchte.

  

Zuerst ein paar Reihen aus festen Maschen, dann 4 Luftmaschen. In die 2. Luftmasche von der Häkelnadel aus das 1 halbe Stäbchen häkeln. In die nächsten 2 Luftmaschen auch noch je 1 halbes Stäbchen = insgesamt 3 halbe Stäbchen. Mit 1 Kettmasche oder festen Masche in die nächste Masche und dann wieder 4 Luftmaschen.

  

Für meinen Entwurf habe ich dünnen Häkelgarn verwendet. Die Zehen bestehen aus Reihen mit je 2 festen Maschen + 1 Luftmasche am Ende jeder kurzen Reihe. Um zum nächsten Zeh zu kommen, habe ich Kettmaschen am Rand gehäkelt. Mir gefällt Monas Idee besser, aber entscheidet selbst.