Sally der schlafende Drache

Anleitung von Parivonne

Das brauchst du:
-grün und lila Wolle (Lauflänge=125m-50g)
-Häkelnadel 2,5mm, Nadel, Schere, Sicherheitsnadeln.
Maschenarten: Luftmasche, Kettmasche, feste Masche, halbes Stäbchen, Stäbchen und Doppelstäbchen.

So geht es:
1) Kopf, 2) Maul, 3) Körper, 4) Schwanz, 5) Zacken auf Rücken, 6) Beine, 7) Flügel, 8) Punkte und Gesicht.

Sally ist 16cm hoch.

1a) Kopf in grün

1.-12.Runde: Die Anleitung findest du hier: Kopf häkeln bis Ende 12.Runde häkeln.
13.-17.Runde: Dann noch 5 Runden mit je 72 festen Maschen häkeln.

1b) Kopf in lila

18.-22.Runde: Farbe wechseln die ersten 3 Bilder. Den grünen Faden nach 5 cm abscheiden und mit dem kurzen lila Faden 2 Mal verknoten.
5 Runden mit je 72 festen Maschen häkeln.
23.-28.Runde: Anleitung Kopf häkeln von 13.Runde bis Ende 18.Runde.
1 Luftmasche, Faden nach 60cm abschneiden und aus der Schlinge ziehen. Der Kopf ist etwas verbeult, daher musst du ihn gut ausstopfen.

2) Maul in lila

1.-5.Runde: Anleitung: Kopf häkeln bis Ende 5.Runde häkeln.
6.-8.Runde: 3 Runden mit je 32 festen Maschen häkeln.
1 Luftmasche, Faden nach 60cm abschneiden und aus der Schlinge ziehen.
Die lila Kante (rechtes Bild) zeigt nach hinten.

Maul oben am lila Rand (linkes Bild) und unten am Ende des Kopfes (rechtes Bild) annähen.

3) Körper in grün

1.-8.Runde: Anleitung: Kreis häkeln bis Ende 8.Runde häkeln.
9.Runde: Die ersten 4 Maschen verdoppeln = 8 feste Maschen + 54 feste Maschen (In jede weitere Masche der Runde je 1 feste Masche) = 62 feste Maschen.
10.Runde: 1 Runden mit je 62 festen Maschen häkeln.
11.Runde: Die ersten 8 Maschen verdoppeln = 16feste Maschen + 54 feste Maschen (wie 9.Runde) = 70 feste Maschen.
12.-19.Runde: 8 Runden mit je 70 festen Maschen häkeln.
20.Runde: Jede 5. und 6. Masche zusammenhäkeln = 59 feste Maschen (Erklärung: Maschen zusammenhäkeln).
21.Runde: In die 1. und 2. Masche je 1 feste Masche, die 3. und 4. Masche zusammenhäkeln = 3 feste Maschen,
in die 5. und 6. Masche je 1 feste Masche, die 7. und 8. Masche zusammenhäkeln = 3 feste Maschen,
in die 9. und 10. Masche je 1 feste Masche, die 11. und 12. Masche zusammenhäkeln = 3 feste Maschen,
in die 13. und 14. Masche je 1 feste Masche, die 15. und 16. Masche zusammenhäkeln = 3 feste Maschen,
in die 17. und 18. Masche je 1 feste Masche, die 19. und 20. Masche zusammenhäkeln = 3 feste Maschen.
Das sind jetzt insgesamt 15 feste Maschen + 39 feste Maschen (In jede weitere Masche der Runde je 1 feste Masche) = 54 feste Maschen.

22.Runde: wie 21.Runde. 15 feste Maschen + 34 feste Maschen (In jede weitere Masche der Runde je 1 feste Masche) = 49 feste Maschen.
23.Runde: wie 21.Runde. 15 feste Maschen + 29 feste Maschen (In jede weitere Masche der Runde je 1 feste Masche) = 44 feste Maschen.
24.Runde: wie 21.Runde. 15 feste Maschen + 24 feste Maschen (In jede weitere Masche der Runde je 1 feste Masche) = 39 feste Maschen.
25.Runde: wie 21.Runde. 15 feste Maschen + 19 feste Maschen (In jede weitere Masche der Runde je 1 feste Masche) = 34 feste Maschen.
26.Runde: wie 21.Runde. 15 feste Maschen + 14 feste Maschen (In jede weitere Masche der Runde je 1 feste Masche) = 29 feste Maschen.

4) Schwanz

27.-31.Runde: 5 Runden mit je 29 festen Maschen häkeln. Dann Körper und Anfang vom Schwanz gut ausstopfen (linkes Bild).
32.Runde: Jede 3. und 4. Masche zusammenhäkeln = 22 feste Maschen (Erklärung: Maschen zusammenhäkeln).
33.-37.Runde: 5 Runden mit je 22 festen Maschen häkeln.
38.Runde: Jede 3. und 4. Masche zusammenhäkeln = 17 feste Maschen.
39.-48.Runde: 10 Runden mit je 17 festen Maschen häkeln. Wieder Schwanz gut ausstopfen.
49.Runde: Jede 3. und 4. Masche zusammenhäkeln = 13 feste Maschen.
50.Runde: Jede 3. und 4. Masche zusammenhäkeln = 10 feste Maschen.
51.Runde: Jede 3. und 4. Masche zusammenhäkeln = 8 feste Maschen.
52.Runde: Jede 3. und 4. Masche zusammenhäkeln = 4 feste Maschen.
1 Luftmasche, Faden nach 20cm abschneiden und aus der Schlinge ziehen. Kleines Loch an der Schwanzspitze zunähen. Kopf am Körper annähen (rechtes Bild).

5) Zacken auf Rücken in lila

Linkes Bild: Anfangsfaden 60cm, damit werden die Zacken angenäht (links im linken Bild).
Zuerst eine Anfangsschlinge5 Luftmaschen , in der 2.  Luftmasche von der Häkelnadel aus beginnen und 1 feste Masche häkeln.
Rechtes Bild: In die nächste Luftmasche 1 halbes Stäbchen.

Linkes Bild: In die nächste Luftmasche 1 Stäbchen.
Rechtes Bild: In die letzte der 5 Luftmaschen 1 Doppelstäbchen.

Faden nicht abschneiden, bleibt am lila Wollknäuel (linkes Bild), falls du mehr oder weniger Zacken benötigst.
Von der Schwanzspitze beginnen die Zacken anzunähen (linkes Bild). Das Annähen wird in den nächsten Bildern gezeigt.

6) Beine in lila

Anleitung: Beine häkeln bis Ende 3.Runde in lila häkeln.
Farbe wechseln die ersten 3 Bilder.
Anleitung: Beine häkeln bis Ende der Anleitung in grün häkeln. Endfaden 30cm.

Beine oben nicht zu fest ausstopfen und so zunähen, dass eine gerade Kante entsteht. Beine an Körper annähen, von der Mitte aus (rote Stecknadel) bis Bein (weiße Stecknadel) sind es 10 Runden (linkes Bild).

7) Flügel in lila

1.Reihe: Zuerst eine Anfangsschlinge14 Luftmaschen häkeln.
2.Reihe: 9 Stäbchen (erstes in die 3. Luftmasche von der Häkelnadel aus.)+1 halbes Stäbchen+1 Luftmasche. Es bleiben 2 Luftmaschen frei (nächstes Bild).

3.Reihe: Jetzt zurück häkeln, immer in beide Maschenglieder (linkes Bild). 10 feste Maschen+1 Luftmasche.
4.Reihe: 10 feste Maschen zurück häkeln (rechtes Bild). In die 2.Luftmasche (wo Häkelnadel drin steckt im rechten Bild, eine Luftmasche bleibt frei) 1 Kettmasche.

5.Reihe: 10 feste Maschen+2 Luftmasche zurück häkeln.
6.Reihe: In die letzte Masche der vorherigen Reihe (neben den 2 Luftmaschen) insgesamt 1 Stäbchen & 1 halbes Stäbchen. *****Dann 3 feste Maschen (in die nächsten 3 Maschen der Vorreihe) häkeln. In die nächste Masche insgesamt 1 halbes Stäbchen & 1 Stäbchen & 1 halbes Stäbchen.*****Zwischen den Sternchen wiederholen bis es 3 Bögen sind und am Ende ist es 1 feste Masche (in die letzte Masche der Vorreihe). Siehe linkes Bild.
7.Reihe: 1 Luftmasche und 2 feste Maschen (in die ersten 2 Maschen der Vorreihe). *****In die nächste Masche insgesamt 1 halbes Stäbchen & 1 Stäbchen & 1 halbes Stäbchen. Dann 5 feste Maschen (in die nächsten 5 Maschen der Vorreihe) häkeln. *****Zwischen den Sternchen wiederholen und am Ende in die Masche der Vorreihe insgesamt 1 halbes Stäbchen & 1 Stäbchen. 2 Luftmaschen als Abschluss siehe rechtes Bild.

8.Reihe: In die letzte Masche der vorherigen Reihe (neben den 2 Luftmaschen) insgesamt 1 Stäbchen & 1 halbes Stäbchen. *****Dann 7 Kettmaschen (in die nächsten 7 Maschen der Vorreihe) häkeln. In die nächste Masche insgesamt 1 halbes Stäbchen & 1 Stäbchen & 1 halbes Stäbchen.*****Zwischen den Sternchen wiederholen und am Ende sind es 2 Kettmaschen (in die nächsten 2 Maschen der Vorreihe).
1 Luftmasche, Faden nach 40cm abschneiden und aus der Schlinge ziehen (linkes Bild). Flügel, wie im rechten Bild, annähen und kurze Fäden vernähen.

8) Punkte und Gesicht

Punkte: Du beginnst mit 5 Luftmaschen und verbindest diese mit 1 Kettmasche zu einem Kreis.
In jede Luftmasche je 2 feste Maschen häkeln=10 feste Maschen.
1 Luftmasche, Faden nach 30cm abschneiden und aus der Schlinge ziehen. Punkte, wie im linkem und rechtem Bild (beidseitig am Kopf) annähen und kurze Fäden vernähen.

Nasenlöcher aufnähen (dunkellila oder schwarzer Faden) und Mund in kleinen Stichen aufnähen (linkes, rechtes, nächstes Bild).

Auge (bei weißer Stecknadel) beginnen (linkes Bild). Dann wie im rechten und nächsten Bild weiter nähen.

Je nach Fadenstärke mehrere Fäden übereinander nähen (bei mir reichte insgesamt 2 Mal).

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s