Augen häkeln und Gesicht

Anleitung von Parivonne

Du brauchst für die Augen:
– schwarzen Garn 4fach, Länge ca.60m
– hellblauer Garn 4fach, Länge ca.60cm
– weißer Garn 4fach, Länge ca.60cm
– Häkelnadel 1,5 mm.

Augen

  

1) Schwarz: Zuerst machst du eine Anfangsschlinge und 5 Luftmaschen, dann mit 1 Kettmasche zu einem Kreis verbinden. In die nachfolgende Masche des Luftmaschenring 2 feste Masche häkeln, in die nächste Masche wieder 2 feste Masche und in die nächste 2 feste Maschen.

2) Hellblau:
Farbe wechseln: Eine Anfangsschlinge (linkes Bild) durch die schwarze Schlinge ziehen, 1 Umschlag um die Häkelnadel und Faden durch die hellblaue Schlinge ziehen. Den hellblauen kurzen und den langen schwarzen Faden festziehen und zweimal verknoten (rechtes Bild).

  

3) Hellblau: Jede 2. schwarze Masche verdoppeln = 12 feste Maschen als hellblauer Ring. Jetzt immer in beide Maschenglieder häkeln (in 2 Schlingen linkes Bild). Hellblauen Ring mit einer Kettmasche schließen (linkes Bild).

4) Weiß: Wie 2) und weißen kurzen und langen hellblauen Faden festziehen und verknoten (rechtes Bild).

  

5) Weiß: In die nächsten 4 hellblaue Masche je 1 feste Masche häkeln = 5 feste Maschen + 1 Luftmasche (linkes Bild). Häkelarbeit umdrehen und wieder 5 feste Maschen + 1 Luftmasche häkeln (rechtes Bild). Dann den weißen Faden aus der Schlinge ziehen.

  

6) Schwarz: Den schwarzen Faden durch eine hellblaue Schlinge ziehen (linkes Bild) und ca. 8 feste Maschen häkeln.

7) Weiß: Mit der Nadel den weißen Faden, wie im rechten Bild, durchstechen. Faden nicht zu fest ziehen und  zweimal so nähen, wie auf dem nächsten Bild. Wichtig danach den weißen kurzen und weißen langen Faden zweimal verknoten, damit weißer Faden nicht raus rutscht.

  

8) Alle Fäden abschneiden außer der schwarze und hellblaue lange Faden, dann lässt sich das Auge besser annähen. Mit dem schwarzen Faden oberen Teil annähen und mit dem hellblauen Faden den unteren Teil annähen.

  

Die grüne Stecknadel steckt genau in der Mitte oben vom Kopf. Zwischen grüner und gelber Stecknadel sind es 9 Runden = Oberkante des Auges (linkes und rechtes Bild) und 5 Maschen dazwischen. Zwischen gelber und schwarzer Stecknadel sind es 4 Runden = Unterkante des Auges und der Nase. Erklärung für die Nase kommt unter den Augenbrauen. Den schwarzen Faden, mit dem das Auge angenäht wurde, auch für die Augenbrauen verwenden.

Augenbrauen

  

Augenbrauen wie auf den Bildern aufnähen. Nicht wundern, auf den Fotos sind andere Augen: Smokey Eyes.

  

  

Nase

    

Faden oben verknoten und vernähen (linkes Bild). Faden für die Nase auch oben verknoten (mittleres Bild). Mehrmals von rechts nach links die Nase aufnähen in der Höhe der Unterkante der Augen (rechtes Bild).

Ohren

   

Ohr:
Anfangsschlinge und 5 Luftmaschen häkeln.
In die 2.Luftmasche von der Häkelnadel aus 1 feste Masche.
In die nächste Luftmasche 1 halbes Stäbchen.
In die nächste Luftmasche 1 Stäbchen.
In die nächste Luftmasche 1 Stäbchen.
Dann 2 Luftmaschen häkeln und in die Masche wo Häkelnadel drin steckt (linkes Bild) 1 Kettmasche. Zuletzt 1 Luftmasche, Faden nach 20cm abschneiden und Faden aus der Schlinge ziehen. Mit diesen Faden das Ohr im Abstand von drei Maschen vom Auge annähen. Oberkante Ohr ist in der Höhe der Oberkante des Auges.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s