Glöckchen für den Weihnachtsbaum

Anleitung von Parivonne

Bald ist Weihnachten und es kommt wieder die Zeit Weihnachtsdeko zu häkeln. Um euren Weihnachtsbaum zu schmücken, habe ich für euch eine kleine Anleitung für die Glöckchen und die Zuckerstange. Die Glöckchen sind ca. 6cm hoch, je nach Dicke der Wolle. Viel Spaß!Wenn ihr Wünsche für eine Anleitung habt, dann schickt mir eine Mail an parivonne@gmail.com!

Das brauchst du:
-rote und goldene Wolle
-Häkelnadel 2,5mm, Sicherheitsnadel, Schere, Nadel
Maschenarten: Luftmasche, Kettmasche, feste Masche.

00_zuckerstange-gehaekelt_weihnachten_geschenke_2016-11-27-18-10-04

Die Anleitung für die Zuckerstange findest du hier: Dekoriere deinen Baum mit süßen Zuckerstangen

Die ersten Bilder mit roter Wolle häkeln. Sie sollen nur erklären, wie es funktioniert.
Anfangsfaden 50cm, dann 1 Anfangsschlinge + 5 Luftmaschen mit 1 Kettmasche zu einem Kreis verbinden. Damit du erkennst, wann die Runde fertig ist, befestige eine Sicherheitsnadel in die letzte Masche der Runde (vordere Schlinge der Masche siehe Bild).

  

1.Runde:
In jede Masche je 2 feste Maschen = 10 feste Maschen in das hintere Maschenglied (Bild links: 1.hinteres Maschenglied wo Häkelnadel und 2.hinteres Maschenglied wo Nadel drin steckt, usw.). Sicherheitsnadel kommt in letzte Masche dieser Runde (rechtes Bild).

  

2.Runde:
Jede 2.Masche verdoppeln = 15 feste Maschen in das hintere Maschenglied (linkes Bild). Sicherheitsnadel kommt in letzte Masche dieser Runde (rechtes Bild).

Ab jetzt wird immer in beide Maschenglieder gehäkelt. Nicht vergessen die Sicherheitsnadel umzustecken.

3.u.4.Runde:
2 Runden mit je 15 festen Maschen.
5.Runde:
Jede Masche verdoppeln = 30 feste Maschen.
6.-15.Runde:
10 Runden mit je 30 festen Maschen.

Farbe wechseln

  

Goldene Anfangsschlinge durch die rote letzte Masche der Vorrunde ziehen (linkes Bild), 1 Umschlag um die Häkelnadel und durch die Masche ziehen (rechtes Bild). Roten Faden abschneiden.

  

Den kurzen roten und goldenen Faden verknoten (linkes Bild). Dann werden wieder feste Maschen in beide Maschenglieder gehäkelt und gleich die 2 kurzen Fäden mit eingehäkelt (rechtes Bild).

  

Jede 3. Masche verdoppeln = 40 feste Maschen (linkes Bild). Um die Runde zu schließen noch 1 Kettmasche in die Masche wo die Häkelnadel drin steckt (rechtes Bild).

  

1 Luftmasche, den Faden aus der Schlinge ziehen und vernähen (linkes Bild). Mit dem Anfangsfaden eine Schlinge bilden und festnähen (rechtes Bild).

Dann mit dem Faden in das Glöckchen rein und Glöckchen auffädeln.

  

Wieder durch das Glöckchen stechen (linkes Bild) und festnähen (rechtes Bild). Die Glöckchen können zur Hälfte unten rausschauen. Faden vernähen und fertig.

Eine weitere Dekoidee für deinen Baum ist dieser schöne Fliegenpilz, einfach noch eine Aufhängung dran nähen und ab an dem Baum. Die Anleitung findest du hier: Fliegenpilz

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s