Baby Groot

Baby Groot

Anleitung von Parivonne

Das brauchst du:
-braune (Farbe:667) und grüne (Farbe:654) Wolle (Lauflänge=170m-50g) z.B. Cotone fine von Lana Grossa
-1 Paar Sicherheitsaugen 5mm
-Häkelnadel 2,5mm, Nadel, Schere, Sicherheitsnadeln.
Maschenarten: Luftmasche, Kettmasche, feste Masche.

So geht es:

1) Körper häkeln, 2) Kopf häkeln, 3) Arme häkeln, 4) Luftmaschenkette.

Baby Groot ist ca. 10cm groß.

1) Körper häkeln

 

Der Anfangsfaden ist kurz. Nach der Anleitung Beine häkeln Pony Beine bis zum Ende der 4.Runde. Dann noch 5 Runden mit je 15 feste Maschen in beide Maschenglieder (rechtes Bild durch beide Schlingen der Masche) häkeln. Am Ende 1 Luftmasche, den Faden beim ersten Fuß (linkes Bild) nach 30cm abschneiden und raus ziehen. Beim zweiten Fuß (linkes Bild) wird der Faden nicht abgeschnitten, sondern bleibt am Knäuel. Mit dem 30cm Faden am ersten Fuß werden beide Füße zusammen gehäkelt. Durch die erste Masche im ersten Fuß stechen (rechtes Bild) und

 

durch die erste nächste Masche nach der Schlaufe am zweiten Fuß (linkes Bild). Dann durch die nächsten Maschen (rechtes Bild) stechen.

 

Insgesamt werden 4 Maschen zusammen genäht. Dann noch 2 Knoten (linkes Bild) in die 4. Maschen und mit Wolle oder Füllstoff je Fuß ca. 5 x 10cm ausstopfen (rechtes Bild). Tipp: Wenn du flache Knöpfe in die Fußsohle legst, dann steht Groot stabiler.

 

Dann die Schlaufe aufnehmen und in die nächste Masche (linkes Bild, worin die Nadel steckt) beginnend, insgesamt 22 feste Maschen häkeln (rechtes Bild: je Fuß 11 feste Maschen). Die Sicherheitsnadel umstecken, damit du erkennst wann die Runde fertig ist.

8 Runden mit je 22 feste Maschen.
Dann jede 3 und 4 Masche zusammenhäkeln = 17 feste Maschen.
Danach jede 2 und 3 Masche zusammenhäkeln = 12 feste Maschen + 1 Luftmasche, den Faden nach 30cm abschneiden und raus ziehen.
Den Körper mit Wolle oder Füllstoff ausstopfen.

2) Kopf häkeln

 

Der Anfangsfaden ist kurz. Nach der Anleitung Kopf häkeln bis zum Ende der 6.Runde und danach noch 6 Runden mit je 32 festen Maschen häkeln (linkes Bild).
6 Mal Spitzen häkeln:
5 feste Maschen + 1 Luftmasche
5 feste Maschen + 1 Luftmasche
4 feste Maschen + 1 Luftmasche (1. Masche der Reihe auslassen)
3 feste Maschen + 1 Luftmasche (1. Masche der Reihe auslassen)
2 feste Maschen + 1 Luftmasche (1. Masche der Reihe auslassen)
Dann ca. 4 Kettmaschen an der Seite, wo die Häkelnadel hinzeigt (rechtes Bild), nach unten häkeln.

 

Dann die nächste Spitze beginnend in die Masche auf dem linken Bild. Nach den 6 Spitzen noch 2 feste Maschen bis zur Masche mit der Sicherheitsnadel (rechtes Bild).

 

Farbe wechseln:
Anfangsschlinge in grün durch die braune Schlaufe ziehen (linkes Bild) und 1 Luftmasche in grün häkeln (rechtes Bild). Den braunen Faden abschneiden und mit den grünen Anfangsfaden 3x verknoten, damit er sich nicht löst.

Jetzt werden die Spitzen noch mit festen Maschen und grüner Wolle umrandet. Die Anzahl der festen Maschen je Spitze sollte immer gleich (8 feste Maschen) sein. Bei der 2.grünen Runde (linkes Bild) wird unten an der Spitze immer 1 Masche ausgelassen, also als nächstes in die Masche mit der Häkelnadel. 1 Luftmasche am Ende, den grünen Faden nach 60cm abschneiden und raus ziehen. Sicherheitsaugen zwischen Runde C und D befestigen, zwischen den Augen sind 5 Maschen (5 Löcher) frei.

Dann den Kopf mit Wolle oder Füllstoff gut füllen und zunähen. Nadel zwischen den Maschen von hinten nach vorn einstechen (linkes Bild) und dann von vorn nach hinten (rechtes Bild) einstechen usw.

So muss es von oben aussehen.

3) Arme häkeln

Die Anleitung findest du hier: Arme häkeln Kurze Arme mit 3 Fingern

4) Blätter und Schlingen häkeln

Die Blätter werden mit der grünen Wolle gehäkelt. Der Anfangsfaden ist kurz und muss vernäht werden.
1.Reihe: 1 Anfangsschlinge und 10 Luftmaschen häkeln.
2.Reihe: In die 2.Luftmasche von der Häkelnadel aus 1 Kettmasche + 1 feste Masche + 3 Stäbchen + 1 Doppelstäbchen + 3 Stäbchen häkeln.
3.Reihe: 10 Luftmaschen häkeln.
4.Reihe: Ist gleich, wie die 2.Reihe. Am Ende eine Luftmasche, den Faden nach 20cm abschneiden und rausziehen, damit werden dann die Blätter festgenäht.

Schlingen

  

Zuerst 3 lange Luftmaschenketten zusammenknoten (linkes Bild), dann befestigen (rechtes Bild) und…

  

die Luftmaschenketten verdrehen und in bestimmten Abständen (ca. 10 cm) festnähen (linkes Bild). Die Blätter, wie im rechten Bild, zusammennähen und…

unter den Schlingen befestigen.

Den Mund drauf sticken.

Wenn dir die Anleitung gefallen hat, dann freue ich mich sehr über eine kleine Spende (z.B. 5 Cent). Klick einfach auf Spenden und dann kannst du selbst die Spendenhöhe auswählen.

Liebe Grüße von Parivonne