Wie entwerfe ich meine Häkelanleitungen?

Häkelanleitung für Glumanda

von Parivonne

01_Glumanda gehaekelt

So entsteht dieser niedliche Glumanda:

02_glumanda-gehaekelt

Zuerst zeichne ich einen Entwurf in Originalgröße.

Glumanda gehäkelt

Dann kann los gehäkelt werden. Den Anfang des Kopfes für
meinen Glumanda habe ich wie in meiner Anleitung für die
Krabbe gehäkelt. So verwende ich schon einmal ausgedachte
Häkeltechniken noch einmal.

04_Glumanda gehaekelt

Den Kopf lege ich dann immer wieder
auf meine Zeichnung und häkel so lange bis er genauso groß ist.

05_Glumanda gehaekelt

Genauso häkel ich dann den Arm. Auf meine Zeichnung
schreibe ich mir alle Schritte auf.

06_Glumanda gehaekelt

Dann kommt das Bein. Ich finde der Fuß ist besonders
niedlich geworden. Arm und Bein sind ähnlich
wie in meiner Häkelanleitung für Ohnezahn.

07_Glumanda gehaekelt

Dann habe ich den Körper gehäkelt und der weiße Bauch hat…

08_Glumanda gehaekelt

eine extra Schablone bekommen.

09_Glumanda gehaekelt

Alles zusammengenäht sieht er dann so aus.

10_Glumanda gehaekelt

Dann habe ich das Oberteil vom Schwanz gehäkelt
und angenäht. Zuletzt kam die Flamme, dass war
der schwierige Teil. Da musste ich etwas rum probieren.

Als nächstes häkel ich den Glumanda noch einmal, dabei mache ich von jeden Schritt Fotos. Die Fotos werden dann geschnitten und skaliert, ein kurzer Text zu den Fotos und fertig ist dann die Anleitung.

Advertisements

2 Gedanken zu „Wie entwerfe ich meine Häkelanleitungen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s