Krabbe Häkelanleitung Teil 1


Krabbe hehäkelt groß und klein_003Das brauchst du: 
 1x rote Wolle (Lauflänge=150m-50g) weißen und schwarzen Garn, eine Häkelnadel 2-2,5mm und eine kleine Häkelnadel 1-1,5mm, eine Nadel, Schere, Sicherheitsnadel,  Zeitaufwand ca. 2 Stunden für die große Krabbe.

Maschenarten: Luftmasche, Kettmasche, Feste Masche und Doppelstäbchen.

In der Häkelanleitung wird die große Krabbe erklärt. Die Anzahl der Maschen für die kleine Krabbe steht dick gedruckt in einer Klammer am Ende des Satzes. Steht keine Klammer mit Maschenanzahl da, gilt die Anleitung für die große und kleine Krabbe.

Foto von Susann Heck:www.avlieder.de/SusannHeck-Fotografie

Krabbe gehäkelt groß und klein_MG_5150

Anleitung 1 von Parivonne

Oberseite der Krabbe

1.Runde:

2014-09-25 Tiere häkeln_Krabbe (1)

Zuerst die Anfangsschlinge häkeln und dann 2 Luftmaschen.

2014-09-25 Tiere häkeln_Krabbe (2)  2014-09-25 Tiere häkeln_Krabbe (4)  2014-09-25 Tiere häkeln_Krabbe (5)

In die zweite Luftmasche von der Häkelnadel aus insgesamt 8 feste Maschen häkeln (8).

2.Runde:

2014-09-25 Tiere häkeln_Krabbe (5)

Jetzt werden in jede 2. Masche 2 feste Maschen gehäkelt, dann sind es insgesamt 12 feste Maschen (12). Zu Beginn einer Runde wird immer zuerst nur eine feste Masche in eine Masche gehäkelt und am Ende der Runde sind es immer zwei! Damit du erkennst, wann die Runde fertig ist, befestige eine Sicherheitsnadel in die letzte Masche der vorherigen Runde (vordere Schlinge der Masche).

3.Runde:

2014-09-25 Tiere häkeln_Krabbe (6)  2014-09-25 Tiere häkeln_Krabbe (7)  2014-09-25 Tiere häkeln_Krabbe (8)

Die Runde ist zu Ende, wenn du die letzte Masche in die hintere Schlinge der letzten Masche der Vorrunde häkelst (mittleres Bild). In dieser Runde häkelst du wieder in jede 2. Masche 2 feste Maschen, dann sind es insgesamt 18 feste Maschen (18).

4.Runde:

2014-09-25 Tiere häkeln_Krabbe (9)

Nicht vergessen die Sicherheitsnadel immer umzustecken! Dann werden in jede 3. Masche 2 feste Maschen gehäkelt, insgesamt 24 feste Maschen (24).

5.Runde:

2014-09-25 Tiere häkeln_Krabbe (10)

Wieder in jede 3. Masche 2 feste Maschen häkeln, dann sind es insgesamt 32 feste Maschen (Runde entfällt).

2014-09-25 Tiere häkeln_Krabbe (11)  2014-09-25 Tiere häkeln_Krabbe (12)  2014-09-25 Tiere häkeln_Krabbe (13)

Jetzt erst einmal den Anfangsfaden vernähen, so wie in den Bildern dargestellt. Damit wird auch der kleine Huckel in der Mitte begradigt.

2014-09-25 Tiere häkeln_Krabbe (16)  2014-09-25 Tiere häkeln_Krabbe (17)  2014-09-25 Tiere häkeln_Krabbe (15)

Auf der Rückseite dann einen Knoten machen (linkes Bild) und den Faden vernähen (mittleres Bild), Faden abschneiden. Jetzt sieht es so wie auf dem rechten Bild aus.

6.Runde:

2014-09-25 Tiere häkeln_Krabbe (18)

In jede 4. Masche 2 feste Maschen häkeln, dann sind es insgesamt 40 feste Maschen (Runde entfällt).

7.Runde:

2014-09-25 Tiere häkeln_Krabbe (19)

In jede 4. Masche 2 feste Maschen häkeln, dann sind es insgesamt 50 feste Maschen (Runde entfällt). Die Sicherheitsnadel brauchst du in der nächsten Runde nicht.

8.Runde:

Hinterbeine der Krabbe

2014-09-25 Tiere häkeln_Krabbe (20)  2014-09-25 Tiere häkeln_Krabbe (21)  2014-09-25 Tiere häkeln_Krabbe (22)

10 Luftmaschen häkeln (linkes Bild). Ab der 2. Luftmasche von der Häkelnadel aus 9 feste Maschen zurückhäkeln (mittleres und linkes Bild) (5 Luftmaschen und 4 feste Maschen zurückhäkeln).

2014-09-25 Tiere häkeln_Krabbe (23)  2014-09-25 Tiere häkeln_Krabbe (24)  2014-09-25 Tiere häkeln_Krabbe (25)

Dann mit 2 festen Maschen am Kreis befestigen, siehe linkes und mittleres Bild (1 feste Masche). Dann 3x wiederholen um die großen und kleinen Krabbenbeine zu häkeln (rechtes Bild).

*****Vorderbeine der Krabbe

2014-09-25 Tiere häkeln_Krabbe (26)  2014-09-25 Tiere häkeln_Krabbe (27)  2014-09-25 Tiere häkeln_Krabbe (28)

2 Luftmaschen und in die zweite Luftmasche von der Häkelnadel aus dann insgesamt 6 feste Maschen häkeln, siehe linkes Bild (in die 2. Luftmasche 3 feste Maschen häkeln). Dann eine Kettmasche und die Häkelarbeit nach jeder Reihe umdrehen (mittleres Bild). Immer in die hintere Schlinge der Masche stechen (rechtes Bild) und wieder 6 (3) feste Maschen häkeln.

2014-09-25 Tiere häkeln_Krabbe (29)

Insgesamt sind es dann 4 Reihen für die große und kleine Krabbe.

2014-09-25 Tiere häkeln_Krabbe (30)

Diesmal die Kettmasche am Ende der Reihe weglassen und 4 feste Maschen häkeln (2 feste Maschen). Die letzte der 4 (2) festen Maschen wird in 2 Maschen gehäkelt, wie im Bild dargestellt.

2014-09-25 Tiere häkeln_Krabbe (31)

Am Ende wieder eine Kettmasche und dann nochmal eine Reihe mit 4 festen Maschen (2 feste Maschen).

Insgesamt sind es dann 2 Reihen mit 4 (2) festen Maschen für die große und kleine Krabbe und keine Kettmasche am Ende.

Krabbenschere

Die Krabbenschere habe ich bei der kleinen Krabbe weggelassen.

2014-09-25 Tiere häkeln_Krabbe (32)  2014-09-25 Tiere häkeln_Krabbe (33)  2014-09-25 Tiere häkeln_Krabbe (34)

3 Luftmaschen häkeln (linkes Bild), dann 1 Doppelstäbchen in die nächste Masche häkeln (mittleres und rechtes Bild) und dann noch einmal 3 Luftmaschen (rechtes Bild).

2014-09-25 Tiere häkeln_Krabbe (35)

Mit 1 festen Masche am Bein (letzte Reihe) verbinden. Diese in die gleiche Masche häkeln in der das Doppelstäbchen gehäkelt wurde.

2014-09-25 Tiere häkeln_Krabbe (37)  2014-09-25 Tiere häkeln_Krabbe (38)  2014-09-25 Tiere häkeln_Krabbe (39)

Dann wieder 3 Luftmaschen häkeln, 1 Doppelstäbchen (linkes und mittleres Bild) in die nächste Masche häkeln und dann noch einmal 3 Luftmaschen (mittleres und rechtes Bild) mit 1 festen Masche am Bein (letzte Reihe) verbinden.

2014-09-25 Tiere häkeln_Krabbe (40)

Zuletzt die letzten zwei Maschen zusammen häkeln = 1 feste Masche.

Weiter mit dem Vorderbeinen der Krabbe

2014-09-25 Tiere häkeln_Krabbe (41)  2014-09-25 Tiere häkeln_Krabbe (42)  2014-09-25 Tiere häkeln_Krabbe (43)

Mit den Fingern drückst du das Vorderbein so zusammen, wie in dem linken Bild. Achte darauf, dass die Rückseite der Oberseite der Krabbe zu dir zeigt! Die Vorderseite erkennst du daran, dass alle gehäkelten Reihen als Rillen gut erkennbar sind. Dann stichst du die Häkelnadel durch 2 Schlaufen, wie im mittleren Bild. Ein Umschlag um die Häkelnadel und den Faden durch beide Schlaufen ziehen. Wiederholen bist du am Kreis unten angekommen bist (rechtes Bild).

Zwischen den Beinen

2014-09-25 Tiere häkeln_Krabbe (44)

Die bereits gehäkelten 3 Beine liegen auf der rechten Seite und dann befestigst du das Vorderbein am Kreis mit 1 festen Masche (1 feste Masche).

2014-09-25 Tiere häkeln_Krabbe (45)

Dann noch 2 feste Maschen häkeln (2 feste Maschen).

2014-09-25 Tiere häkeln_Krabbe (46)  2014-09-25 Tiere häkeln_Krabbe (47)  2014-09-25 Tiere häkeln_Krabbe (48)

Jetzt wird die 4. und 5. Masche zusammen gehäkelt = 1 feste Masche (bei kleiner Krabbe das Gleiche), siehe mittleres Bild. Faden durch die ersten zwei von drei Schlingen ziehen und…

2014-09-25 Tiere häkeln_Krabbe (49)

wieder ein Umschlag und durch die letzten zwei Schlaufen ziehen.

2014-09-25 Tiere häkeln_Krabbe (50)

Noch zwei Mal wiederholen, dass heißt insgesamt 3x die 4. und 5. Masche zusammen häkeln (2x die 4. und 5. Masche zusammen häkeln).

2014-09-25 Tiere Häkeln_Krabbe (51)

Dann wiederholst du ab…

*****Vorderbeine der Krabbe

Diesmal ist es wichtig, dass du das Vorderbein so am Kreis befestigst: Die anderen Beine liegen auf der linken Seite, somit schaut die Rückseite der Krabbe zu dir. Also nicht die Seite, wie auf dem Bild. Dann befestigst du das Bein mit einer festen Masche links neben den Bein. Drehst dann die Krabbe um, siehe Bild, und häkelst dann noch eine feste Masche auf der linken Seite des Beines. Das ist wichtig, da das Bein sonst in die verkehrte Richtung gebogen ist! Dann häkelst du weiter die 3…

Hinterbeine der Krabbe

Jetzt muss die Krabbe, wie im Bild aussehen!

2014-09-25 Tiere häkeln_Krabbe (52)  2014-09-25 Tiere häkeln_Krabbe (53)  2014-09-25 Tiere häkeln_Krabbe (54)

Jetzt häkelst du weiter, wie oben erklärt…

Zwischen den Beinen

Für die große Krabbe 5x die 4. und 5. Masche zusammen häkeln (2x die 4. und 5. Masche zusammen häkeln) bis du wieder am ersten Bein angekommen bist. Das sind 20 gehäkelte Maschen (8). Dann drehst du die Krabbe um, dass die Innenseite zu dir zeigt (rechtes Bild).

Weiter geht es mit Anleitung Teil 2.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s