Augen häkeln

Anleitungen von Parivonne

Hier findest du ein paar Varianten, wie du z.B. für dein Amigurumi oder Puppe die passenden Augen häkelst. Für alle Augen-Varianten brauchst du immer dünnen Garn und eine dafür geeignete Häkelnadel. Um die Augen zu häkeln, findest du hier die passende Häkelnadel: 1,5mm.  Hier klicken!

Diese Anleitungen für Augen habe ich im Angebot:
A) Kleine und runde Augen
B) Drachenauge
C) Süße Augen

A) Kleine und runde Augen

Du brauchst für die Augen:
– schwarzen Garn
– weißen Garn
– Häkelnadel 1-1,5 mm.

2014-09-26 11.25.34  2014-09-26 11.26.56  2014-09-26 11.27.24
Zuerst machst du eine Anfangsschlinge (mittleres Bild) und 2 Luftmaschen (rechtes Bild).

2014-09-26 11.27.54  2014-09-26 11.29.07  2014-09-26 11.30.56

In die zweite Luftmasche von der Häkelnadel aus werden jetzt insgesamt 4 feste Maschen gehäkelt (linkes und mittleres Bild). In der nächsten Runde werden in jede feste Masche 2 feste Maschen gehäkelt (rechtes Bild), dann sind es insgesamt 8. Du musst nicht genau in die Maschen treffen (die Schlingen sind sehr klein), Hauptsache du häkelst noch 8 feste Maschen dazu und es sieht rund aus!

2014-09-26 11.31.56

An der letzten Schlinge ziehen und damit den Faden raus ziehen und nicht zu kurz abschneiden, damit du den Faden gut vernähen kannst.

2014-09-26 11.36.15  2014-09-26 11.37.08  2014-09-26 11.37.42

Jetzt häkelst du mit dem schwarzen Garn 10 Luftmaschen. Dann machst du einen Knoten, wie im Bild dargestellt. Wichtig ist, dass der Knoten in der Mitte der Luftmaschenkette liegt, siehe nächstes Bild.

2014-09-26 11.38.15  2014-09-26 11.39.06  2014-09-26 11.40.07

Insgesamt werden 5 Knoten gemacht, bis nichts mehr von den Luftmaschen zu sehen ist (mittleres Bild). Die Nadel gleich durch beide Endfäden ziehen und…

2014-09-26 11.40.37

durch die Mitte des weißen Teils stechen.

2014-09-26 11.41.09  2014-09-26 11.41.37  2014-09-26 11.42.14

Dann das Auge am Tier befestigen (mittleres Bild) und noch einmal durch das Auge stechen (rechtes Bild).

2014-09-26 11.43.12

Wieder durch das Auge stechen und dann den schwarzen Faden mit ein oder zwei Knoten hinter dem Auge befestigen.

2014-09-26 11.43.42  2014-09-26 11.44.52  2014-09-26 11.45.39

Die Nadel mit dem schwarzen Faden  durch das Tier stechen und abschneiden (linkes Bild). Dann den einen weißen Faden (Faden in der Mitte des Auges), so wie im mittleren Bild, vernähen und abschneiden. Mit dem zweiten weißen Faden das Auge am Rand rings herum noch einmal annähen…

2014-09-26 11.46.02

damit der Rand nicht so absteht.

2014-09-26 11.47.06  2014-09-26 11.47.31  2014-09-26 11.48.08

Am Ende ein oder zwei Knoten, den Faden vernähen und abschneiden. Fertig.

B) Drachenauge

Augen Ohnezahn gehäkelt_01_2015-05-01 19.18.55  Augen Ohnezahn gehäkelt_02_2015-05-01 19.21.53  Augen Ohnezahn gehäkelt_03_2015-05-01 19.26.00

Du brauchst für die Augen:
– schwarzen Garn 4fach, Länge ca.50cm
– gelben Garn 4fach, Länge 100cm
– Häkelnadel 1-1,5 mm.

Gelb: Zuerst machst du eine Anfangsschlinge und 8 Luftmaschen (mittleres Bild). Dann häkelst du in die 2. Luftmasche von der Häkelnadel aus 1 feste Masche, in die nächste Masche 1 halbes Stäbchen und in die nächste 1 Doppelstäbchen (rechtes Bild).

Augen Ohnezahn gehäkelt_04_2015-05-01 19.27.45  Augen Ohnezahn gehäkelt_05_2015-05-01 19.28.21  Augen Ohnezahn gehäkelt_06_2015-05-01 19.28.57

Schwarz: Zuerst eine Anfangsschlinge, diese ziehst du durch die gelbe Schlinge (linkes und mittleres Bild). Dann 1 Umschlag und den Faden durch die schwarze Schlinge, den gelben und schwarzen Faden leicht festziehen (mittleres und rechtes Bild).

Augen Ohnezahn gehäkelt_07_2015-05-01 19.31.09

Schwarz: In die nächste Masche insgesamt 3 Doppelstäbchen häkeln. Die gelben und schwarzen Fäden müssen mit eingehäkelt werden, damit der gelbe Faden wieder aufgenommen werden kann.

Augen Ohnezahn gehäkelt_08_2015-05-01 19.32.33  Augen Ohnezahn gehäkelt_09_2015-05-01 19.34.44  Augen Ohnezahn gehäkelt_10_2015-05-01 19.35.47

Gelb: 1 Umschlag und den Faden durch die schwarze Schlinge ziehen (linkes Bild). Die schwarzen Fäden jetzt nicht mit einhäkeln, sie liegen nach unten (mittleres Bild). Dann in die nächste Masche 1 Doppelstäbchen, in die nächste Masche 1 halbes Stäbchen und in die letzte Masche 1 Kettmasche häkeln, zum Abschluss 1 Luftmasche (rechtes Bild).

Augen Ohnezahn gehäkelt_11_2015-05-01 19.37.12  Augen Ohnezahn gehäkelt_12_2015-05-01 19.41.23  Augen Ohnezahn gehäkelt_13_2015-05-01 19.41.48

Gelb: Zuletzt das Auge umdrehen, so dass die schwarzen Endfäden zu dir zeigen und in das vordere Maschenglied 9 feste Maschen häkeln (linkes und mittleres Bild). Zum Abschluss 1 Luftmasche und den Faden rausziehen.

01 Drache Ohnezahn Häkelanleitung_2015-05-09 22.26.58

Dann die Augen mit dem gelben Faden am Rand rings herum annähen. Die schwarzen Fäden nach ca.2cm abschneiden und unter dem Auge beim Annähen verstecken.

B) Süße Augen

Du brauchst für die Augen:
– schwarzen Garn 4fach, Länge 80cm
– gelben Garn 4fach, Länge 80cm
– grünen Garn 4fach, Länge 150cm (z.B. Gütermann CA02776 glänzend grün)
– Häkelnadel 1-1,5 mm.

01_Amigurumi Augen süß häkeln_2016-05-08 15.34.50  02_Amigurumi Augen süß häkeln_2016-05-08 14.39.52  03_Amigurumi Augen süß häkeln_2016-05-08 12.58.06

Grün: Beginne mit der Anfangsschlinge und häkel dann 2 Luftmaschen (rechtes Bild).

04_Amigurumi Augen süß häkeln_2016-05-08 12.59.36  05_Amigurumi Augen süß häkeln_2016-05-08 13.02.33  06_Amigurumi Augen süß häkeln_2016-05-08 13.06.11

In die 2. Luftmasche von der Häkelnadel aus, insgesamt 4 feste Maschen häkeln (linkes Bild).
In jede Masche immer 2 feste Maschen häkeln = 8 feste Maschen (mittleres Bild).
In jede Masche immer 2 feste Maschen häkeln = 16 feste Maschen (rechtes Bild).

07_Amigurumi Augen süß häkeln_2016-05-08 13.12.41  08_Amigurumi Augen süß häkeln_2016-05-08 13.15.28  09_Amigurumi Augen süß häkeln_2016-05-08 13.17.36

In jede Masche immer 2 feste Maschen häkeln = 32 feste Maschen (linkes Bild).
Dann werden 10 Kettmaschen gehäkelt (mittleres Bild), damit eine gerade Kante entsteht (rechtes Bild).

Tipp: Das gehäkelte Auge dann in die richtige Form ziehen!

10_Amigurumi Augen süß häkeln_2016-05-08 13.25.02  11_Amigurumi Augen süß häkeln_2016-05-08 14.48.33  12_Amigurumi Augen süß häkeln_2016-05-08 14.51.19

Schwarz: Beginne wieder mit der Anfangsschlinge und häkel dann 2 Luftmaschen.
In die 2. Luftmasche von der Häkelnadel aus, insgesamt 4 feste Maschen häkeln.
In jede Masche immer 2 feste Maschen häkeln = 8 feste Maschen.
In jede Masche immer 2 feste Maschen häkeln = 16 feste Maschen.

Weiß: Beginne wieder mit der Anfangsschlinge und häkel dann 2 Luftmaschen.
In die 2. Luftmasche von der Häkelnadel aus, insgesamt 4 feste Maschen häkeln.

Dann beginnt das Annähen der einzelnen Augenteile (mittleres Bild). Am Rand des grünen Augenteils rundherum annähen, die gerade Stelle zeigt zum Ohr hin (rechtes Bild).

13_Amigurumi Augen süß häkeln_2016-05-08 14.55.26  14_Amigurumi Augen süß häkeln_2016-05-08 15.02.50  15_Amigurumi Augen süß häkeln_2016-05-08 15.03.53

Genauso das schwarze (linkes Bild) und weiße Augenteil (mittleres Bild) annähen. Dann werden noch 3 kleine weiße Punkte auf den schwarzen Teil gestickt (rechtes und nächstes Bild).

16_Amigurumi Augen süß häkeln_2016-05-08 15.09.44

Wimpern

17_Amigurumi Augen süß häkeln_2016-05-08 15.12.47  18_Amigurumi Augen süß häkeln_2016-05-08 15.15.28  19_Amigurumi Augen süß häkeln_2016-05-08 15.19.24

– schwarzen Garn 4fach, Länge 80cm

Eine  Anfangsschlinge und dann 14 Luftmaschen häkeln (linkes Bild). Angenäht wird dann, wie im mittleren Bild. Die kurzen Anfangsfäden werden mit der Häkelnadel in den Kopf gezogen und dann…

20_Amigurumi Augen süß häkeln_2016-05-08 15.21.14

abgeschnitten. Der lange Faden der zum Annähen verwendet wurde, wird dann verknotet und vernäht (siehe letzten 3 Bilder).

21_Amigurumi Augen süß häkeln_2016-05-08 15.25.13

– schwarzen Garn 4fach, Länge 40cm

Es werden 2 Kurze Wimpern gehäkelt: Eine  Anfangsschlinge und jetzt 6 Luftmaschen häkeln. Angenäht wird dann, wie im Bild.

22_Amigurumi Augen süß häkeln_2016-05-08 15.27.05  23_Amigurumi Augen süß häkeln_2016-05-08 15.27.57  24_Amigurumi Augen süß häkeln_2016-05-08 15.28.34

Nach jeder Wimper: Kurze Anfangsfäden mit Häkelnadel in den Kopf ziehen und abschneiden (linkes Bild). Fäden, welche zum Annähen verwendet werden, verknoten (mittleres Bild) und vernähen (rechtes Bild).

Zurück zur My Pony Anleitung: My little Pony

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s